Allgemeine Geschäftsbedingungen

Formalitäten abseits der Wellness-Pflege

1. Geltungsbereich

Diese AGB regeln sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan und seinen Kunden.

Sie ersetzen alle vorherigen AGB und gelten für diese Kunden ausschließlich. Anderen AGB wird ausdrücklich widersprochen.

2. Invitatio ad offerendum

Die Darstellungen auf der Webseite sind keine verbindlichen Angebote, sondern Aufforderungen an die Kunden, ein Vertragsabschlussangebot zu machen. Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan kann frei entscheiden, ob er das Angebot annimmt, ein anderes Gegenangebot macht oder nicht darauf eingeht.

Der Vertrag kommt mit Übersendung der Vertragsbestätigung oder mit Durchführung der Behandlung zustande.

3. Dienstleistungen/Fällligkeit/Stornierung

Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan bietet eine Fußbehandlung durch Einsatz von Knabberfischen an. Diese Dienstleistungen kann der Kunde über die Webseite oder direkt im Laden buchen. In beiden Fällen ist die Behandlungsgebühr bei Absenden der Buchungsanfrage fällig.

Wenn der Kunde eine bestätigte Buchung weniger als 24 Stunden vor dem Terminsbeginn storniert, hat er keinen Anspruch auf Erstattung oder einen Ersatztermin.

4. Zahlungsmöglichkeiten

Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan bietet als Zahlungsmöglichkeiten Vorkasse und SOFORT-Überweisung an. Bei Vorkasse wird die Vertragsbestätigung erst nach Geldeingang erteilt, so dass sich Verzögerungen ergeben können. Bei SOFORT-Überweisung wird das Geld sofort übersandt, so dass die Vertragsbestätigung schneller bei dem Kunden ist.

5. Kooperation

Die Kunden sind verpflichtet, den Anweisungen des Personals Folge zu leisten. Auch sind die Kunden verpflichtet, eventuelle medizinische/gesundheitliche Unverträglichkeiten/Allergien sofort mitzuteilen.

6. Haftungsausschluß

Die Haftung von Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan ist soweit wie rechtlich möglich ausgeschlossen. Nicht ausgeschlossen ist die Haftung für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Schäden an Leib und Leben. Für das Erreichen bestimmter gesundheitlicher Ziele wird nicht gehaftet. Der Kunde haftet alleine für seine medizinischen/gesundheitlichen/allergenen Unverträglichkeiten.

7. Anwendbares Recht / Gerichtsort

Es gilt – soweit rechtlich zulässig – das Recht der Bundesrepublik Deutschland. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Örtlich zuständig sind, soweit eine Gerichtsstandswahl zulässig ist, die Gerichte am Sitz von Relaxed Feet-Fish Spa-Yasa Ilhan. Vertragssprache ist Deutsch.

Erfahrungen & Bewertungen zu Relaxed Feet Fish Spa Köln
Relaxed Feet Fish Spa Köln hat 4,90 von 5 Sterne | 247 Bewertungen auf ProvenExpert.com