Teilnahme-Voraussetzungen

Bitte beachten Sie, dass unsere Fisch Pediküre / Maniküre nur für die Wellness-Behandlung zugelassen ist.

Unsere Kunden dürfen nur mit gesunder Haut und ohne bekannte ansteckende Krankheiten zum Knabbern in die Fish Spa Becken gelassen werden.

Jeder Kunde wird vor dem Knabbern an unserer Fuß oder Hand-Waschanlage von unserem Fachpersonal

–  auf unversehrtheit der Haut geprüft.
–  einer gründlichen Reinigung und Desinfizierung der Haut unterzogen.

Wir behandeln somit keine Krankheiten, wie z.B. Neurodermitis, Schuppenflechte, Pilzerkrankungen oder offene Wunden. 

Jeder Neukunde muss uns vor Beginn der Fisch Pediküre / Maniküre schriftlich bestätigen, dass er an keinen bekannten Krankheiten leidet. Dies erfolgt einmalig und zählt dann für alle Folgebesuche. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren müssen bei Ihrer ersten Teilnahme die Aufklärungspflicht von deren gesetzlichen Vertretern unterschreiben lassen. (Eltern)

Sollte vor Ort Verletzungen oder ähnliches festgestellt werden, dürfen Sie bis zur Behebung leider nicht teilnehmen, sind jedoch jederzeit herzlich eingeladen auf ein Getränk zu verweilen.

Bitte achten Sie darauf, dass Sie 24 Stunden vor unserem Besuch keine Bodylotion oder andere Cremen an den Füßen / Händen verwenden. Ebenfalls sollte der Nagellack mindestens 24 Stunden zuvor drauf sein, damit den Knabberfischen nichts geschieht.

Krankheitsbilder die NICHT Teilnehmen dürfen:
– Fußpilz, Nagelpilz und andere Pilzerkrankungen
– Schuppenflechte (Psoriasis) oder Schuppenflechte an den zu pflegenden Füßen / Händen
– offene Wunden verletzte/eingerissene Haut an den zu pflegenden Füßen / Händen
– Warzen und Hühneraugen (Am besten 3-4 Wochen vor Besuch von einem Facharzt oder Podologen entfernen lassen).

Erfahrungen & Bewertungen zu Relaxed Feet Fish Spa Köln
Relaxed Feet Fish Spa Köln hat 4,90 von 5 Sterne | 247 Bewertungen auf ProvenExpert.com